Kann man windows 10 gratis herunterladen

Nach dem Upgrade können Sie mit dieser digitalen Lizenz eine Neuinstallation von Windows 10 auf dem Gerät durchführen, das Upgrade auf neuere Versionen von Windows 10 fortsetzen und möglicherweise ein kostenloses Upgrade auf zukünftige Windows-Versionen erhalten. 02/04 Update: Jetzt ist Windows 7 am Ende seiner Lebensdauer angekommen, es ist nicht mehr sicher, Ihre Daten auf der Plattform zu speichern, da alle neuen Sicherheitslücken offen gelassen werden. Folglich. Ich habe eine Menge Updates erhalten, die fragen, ob dieser kostenlose Upgrade-Hack für Windows 10 noch funktioniert. Ich habe es gerade erneut getestet und es tut es. Ich werde dies weiterhin monatlich wegen der hohen Nachfrage überprüfen. Benutzer haben die Wiederherstellungsoptionen wie ein Rollback innerhalb von 10 Tagen nach dem Upgrade – das heißt, wenn Sie das System booten können. Regelmäßige Sicherungen wie das Erstellen von Systemabbildern oder das Speichern von Dateien auf OneDrive sollten es sicher genug machen, Windows 10 Insider-Builds zu verwenden, während sie eine kostenlose Kopie der Software erhalten. Aber wieder, verwenden Sie es auf eigene Gefahr.

Seit Microsoft Windows 10 auf den Markt gebracht hat, ist das Betriebssystem offiziell oder inoffiziell verfügbar. Offiziell haben Sie am 29. Juli 2016 aufgehört, Ihr System auf Windows 10 herunterzuladen oder zu aktualisieren. Inoffiziell können Sie weiterhin eine Upgrade-Lizenz für das Betriebssystem herunterladen. Und trotz Aussagen von Microsoft, dass es absolut-no-fooling-really-truly töten würde das kostenlose Windows 10 Upgrade-Angebot am 31. Dezember 2017, dieses Angebot ist immer noch gut. Laden Sie dazu einfach das Windows 10-Installationsmedium herunter und installieren Sie es auf diesem Computer. Geben Sie während des Installationsvorgangs keinen Schlüssel an. Es sollte automatisch aktiviert werden, nachdem es Die Server von Microsoft kontaktiert hat. Gibt es also rechtliche Herausforderungen? Microsoft sagte, dass das kostenlose Angebot im Juli 2016 endete. Es scheint, dass es eher eine Formalität oder möglicherweise Marketing Mumbo Jumbo war, um ein Gefühl der Dringlichkeit zu schaffen.

Microsofts kostenloses Upgrade-Angebot für Windows 10 endete vor fast vier Jahren, aber niemand sagte den Personen, die die Windows-Aktivierungsserver ausführen. Daher können Sie weiterhin von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 aktualisieren und eine kostenlose digitale Lizenz für die neueste Windows 10-Version beanspruchen, ohne durch irgendwelche Reifen springen zu müssen. Das kostenlose Upgrade-Angebot von Windows 10 ist laut Microsoft vorbei. Aber das stimmt nicht ganz. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie immer noch auf Windows 10 kostenlos aktualisieren und eine legitime Lizenz erhalten können, oder einfach Windows 10 installieren und kostenlos verwenden können. 24.02.2020 – Ich habe das Upgrade wie oben angegeben durchgeführt. Meine Windows 7-Box wurde erfolgreich auf Windows 10 aktualisiert. Es hat fast zwei volle Tage gedauert, um die ISO herunterzuladen und die entsprechenden Updates zu erhalten, da ich nur DSL in meiner Nachbarschaft bekommen kann. Hier ist meine Empfehlung: 1> Stellen Sie sicher, dass Sie die Zeit haben, dieses Upgrade durchzuführen. Abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit kann es zu Ausfallzeiten von ein paar Stunden bis zu ein paar Tagen führen. Ich persönlich musste ein Upgrade durchführen, da zwei Anwendungen sich weigerten, unter Windows 7 zu funktionieren.

2> Sichern Sie alle persönlichen Dateien auf einem externen Laufwerk. 3> Starten Sie den Aktualisierungsprozess – Windows 10 lässt Sie wissen, welche Anwendungen nicht mit Windows 10 funktionieren. Sie können die Anwendungen jederzeit entfernen oder das Upgrade beenden. 4> Sobald Sie die Bestätigung drücken, um zu aktualisieren – Sie müssen es den ganzen Weg durch gehen lassen. 5> Stellen Sie nach Abschluss des Updates sicher, dass das System aktualisiert wird, und stellen Sie sicher, dass alle Anwendungen funktionieren. Alle meine Dateien kamen gut rüber. Die Sicherung war nur für den Fall. Ich bin froh, dass ich das KOSTENLOSE Upgrade gemacht habe, da ich vor dem Upgrade eine echte Lizenz hatte. Übrigens können Sie Windows 10 fast wie Windows 7 aussehen lassen. (Ignorieren Sie einfach alle Glocken und Pfeifen, die 10 bringt.) Als Windows 10 im Juli 2015 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, bot Microsoft ein beispielloses kostenloses Upgrade-Angebot für Windows 7-, 8- und 8.1-Benutzer an, gut bis Juli 2016. Aber im Jahr 2017 berichtete Ed Bott von der CNET-Schwesterseite ZDNet, dass das kostenlose Upgrade-Tool noch funktionsfähig sei. Ich habe es im November 2019 ausprobiert und konnte einen 2014 Dell OptiPlex 9020 Desktop von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro aktualisieren.

ondra_deton