Chrome pdf automatisch downloaden

Aktivieren Sie auf der folgenden Seite die Option “PDF-Dateien herunterladen, anstatt sie automatisch in Chrome zu öffnen”. Öffnen Sie Schließlich Chrome und sehen Sie, ob dies geholfen hat. PDF-Downloads sollten nicht mehr automatisch geöffnet werden. Standardmäßig öffnet Google Chrome eine PDF-Datei im Browserfenster, anstatt sie im Downloadordner zu speichern. Um zu ändern, wie Google Chrome PDF-Dateien im Browser behandelt, führen Sie die folgenden Schritte aus. Natürlich können Sie mit dieser Einstellung einfach keine PDF-Dateien mehr in Chrome öffnen. Auch wenn Sie eine PDF-Datei in den Browser ziehen & ablegen, wird sie einfach wieder heruntergeladen. Es ist alles oder nichts, wenn Sie die Änderung vornehmen. Es ist einfach rückgängig zu machen, also wenn Sie jemals finden Sie sich zu viele PDFs durchsuchen und Sie möchten sie lieber öffnen, ändern Sie den Schalter zurück in die Off-Position. Microsoft Edge lädt standardmäßig keine PDF-Dateien herunter, und diese Einstellung kann nicht geändert werden. Edge gibt Ihnen jedoch die Möglichkeit, eine PDF-Datei zu speichern, nachdem sie im Browser geöffnet wurde. Standardmäßig werden die meisten heruntergeladenen PDF-Dateien im internetbrowser, der derzeit verwendet wird, in der Regel in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet.

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie der Browser PDF-Dateien automatisch herunterlädt, anstatt sie auf einer neuen Registerkarte zu öffnen. Um fortzufahren, wählen Sie Ihren Browser aus der Liste unten und folgen Sie den Anweisungen. Sie können auch alle Benutzereinstellungen für die automatische Öffnung zurücksetzen, indem Sie den Anweisungen unten von Chromes Hilfe-Website unter support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95759 Dann scrollen Sie nach unten zu PDF-Dokumenten und überprüfen Sie: PDF-Dateien in der Standard-PDF-Viewer-Anwendung zu öffnen. (Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn PDFs automatisch geöffnet werden sollen, wenn Sie darauf klicken.) Immer wenn ich in der Web-App auf PDF anzeigen oder Vorschau anzeigen habe, wird die PDF-Datei immer als Datei heruntergeladen. Gibt es eine Möglichkeit, nur im Webbrowser anzuzeigen? Das ist in meinem Fall nicht genau das, was wir brauchen. Ich benötige, dass Personen PDFs digital signieren können, während sie sich auf dem Server befinden (in diesem Fall SharePoint). Ich möchte nicht, dass sie es herunterladen, unterschreiben und dann erneut hochladen. Denn unweigerlich tun Leute dumme Dinge wie den Dateinamen zu ändern und es verwirrt Workflows, wenn Sie über eine Datei kopieren. Eigentlich das Deaktivieren dieser pdf-Option in Chrom hat mein Problem behoben.

Jetzt kann ich anzeigen und herunterladen. Sie können die Einstellungen zum automatischen Öffnen für PDF-Dateien festlegen, indem Sie in der Downloadleiste auf den Downloadstatus-Button klicken. Wenn Sie eine heruntergeladene PDF-Datei dort sitzen haben, klicken Sie auf den Pfeil und deaktivieren Sie “Immer Dateien dieses Typs öffnen” im Pop-up-Menü. Ich stelle fest, dass Chrome dies nicht für andere heruntergeladene Dateien wie Audio- und ZIP-Archive tut. Um den Namen einer PDF-Datei zu ändern, die Sie herunterladen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Download-Link und wählen Sie Speichern unter aus.

ondra_deton